Ernstfall News

15.07.2017 17:20 Alter: 2 yrs

Brand eines Stoppelfeldes in Riet (Neftenbach)


Bilder: Feuerwehr Neftenbach

Beim Verbrennen von Ästen geriet am 15. Juli 2017 in Riet (Neftenbach) ein Stoppelfeld in Brand.

Das Feuer dehnte sich schnell aus. Mit diversen Löschleitungen hat die Feuerwehr Neftenbach das angrenzende Getreidefeld gehalten und das brennende Stoppelfeld abgelöscht.

Zusätzlich bearbeitetet der Landwirt den angrenzenden Boden mit dem Grupper, um das Feuer aufzureissen und die Ausdehnung des Feuers zu stoppen.

Neben der Ortsfeuerwehr Neftenbach stand auch die Kantonspolizei Zürich im Einsatz.